In absteigender Reihenfolge

Die Jabra Nomenklatur

Jabra Headset Name

Funktionalität und die Nutzererfahrung sind selbstverständlich das Wichtigste, wenn es um Headsets geht. Das Gleiche gilt für die meisten anderen Produkte. Qualität kommt nunmal nie aus der Mode.

Das Design ist selbstverständlich auch nicht uninteressant, aber selbst der Name des Produkts kann von großer Bedeutung sein. Nicht nur in der Marketingabteilung, sondern auch um sich als Käufer ein Bild vom Produkt zu machen. Oder um wenigstens Probleme wie dieses  zu vermeiden.

Ein Name, der Qualität, Innovation, Komfort und Exklusivität verspricht, weckt das Interesse und schafft positive Erwartungen- ganz ohne dass man dafür das Produkt ausprobiert haben muss.

Manchmal hat sich sogar jemand zusätzlich Gedanken gemacht und es steckt noch viel darin, als man auf den ersten Blick meinen möchte. Zahlenkombinationen und einzelne Buchstaben können Bände sprechen. Kennen Sie einmal den Trick, wissen Sie mit einem Blick auf den Namen welches Produkt Sie vor sich haben.

Willkommen ...

Read More

Wie tragen Sie Ihr Headset?

Heutzutage sind Kopfhörer und Headsets in allen möglichen Designs und Formen im Handel erhältlich. Von kleinen, fast unsichtbaren Kopfhörern, die auch einem Spion gut stehen würden, bis hin zu größeren Ausführungen, die auf dem Ohr sitzen und eindeutig auffällig sind. Und natürlich haben Sie auch dann noch die Qual der Wahl: zum Beispiel, ob Sie Wert auf eine RGB-Sound Beleuchtung legen. 

Sie möchten sich ein Headset anschaffen, wissen aber nicht für welche Ausführung Sie sich entscheiden sollten? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir teilen unsere langjährige Erfahrung und geballtes Wissen mit Ihnen und verschaffen Ihnen einen Überblick über die drei verschiedenen Tragestile der Kopfhörer. Die erste Frage und wichtige Entscheidung vor dem Kauf: Tragen Sie Ihre Kopfhörer lieber über oder im Ohr?

Headsets können in folgende Kategorien eingeteilt werden: In-Ear (innerhalb des Ohres), On-Ear (direkt am Ohr sitzend) und Over-Ear (große Hörer, die das Ohr einschließ...

Read More

Plantronics ANC Headset: Raketenwissenschaft zum fairen Preis

Im Jahr 1957 wurde der Hund Laika in einem Raumschiff einem unbekannten Schicksal entgegen ins Weltall geschickt. Seitdem haben wir auf der Erde immer weiter daran gearbeitet den Weltraum zu erobern. Das nächste Ziel ist der Mars, und einige können es kaum erwarten, die neue Wüstenlandschaft mit einer durchschnittlichen Temperatur von -60 Grad zu betreten.

Die Eroberung der Galaxie wächst und die Plantronics Headset-Hersteller sind mit dabei!

In den frühen 60er Jahren waren Plantronics Headsets schon bei der NASA im Einsatz. Zum Beispiel wenn der amerikanische Bodenkontroller Major Tom kontaktiert werden musste. Die enge Zusammenarbeit führte dazu, dass die Headsets direkt in den Raumfahrzeugen eingebaut und Astronauten ebenfalls damit ausgestattet wurden - von Mercury & Apollo bis heute. Natürlich war es ein Headset von Plantronics, das Neil Armstrongs legendäre Worte einfing, als er seine ersten Schritte auf dem Mond machte.

Neil Armstrong und Plantronics ...

Read More